Im Blickpunkt -> Kultur
  • traditionelle_kultur|kultur

    Kein Essen von mir

    30-06-2018 Ein Vater und sein Sohn lebten mehrere Jahre getrennt voneinander. Der Sohn hatte etwas Geld gespart. Da der Vater alt und krank war, konnte er kein Geld verdienen und wurde ein Bettler.

    Eines Tages ging der Vater am Haus seines Sohnes vorbei. Der Bekannte zeigte auf den Vater und sagte zu dem Sohn:

  • Gesundheit

    Ein Rezept für einen alten Mann: "Lachen"

    17-05-2018 Zum Lachen (笑得 好) ist eine Sammlung von Kurzgeschichten, die vom chinesischen Arzt Cheng-Jin Shi (石 成 金) der Qing-Dynastie (1636-1912) herausgegeben wurde. Diese Sammlung kann als die chinesische Version von Aesops Fabeln angesehen werden. Es wird vermutet, dass Doktor Shi in der Zeit zwischen der Herrschaft von Kangxi und der davorgehenden Herrschaft von Qianlong gelebt hatte. Er verfasste auch viele andere Bücher über Heilmittel für das Leben und die Gesundheit.

  • Freizeit

    Die Siebzehn-Bogen-Brücke des Beijinger Sommer Palastes

    03-05-2018 Die Siebzehn-Bogen-Brücke wurde ursprünglich als Garten mit klaren Wellen in Chinas Sommerpalast in Peking bezeichnet. Während der Dämmerung, um die Wintersonnenwende, werden alle 17 Bögen von den sanften Strahlen der Sonne, die sich senkrecht zur Brücke befindet und auf den Horizont trifft, wunderschön beleuchtet.

  • traditionelle_kultur|kultur

    Shen Yun ist in Europa

    10-04-2018 Shen Yun Performing Arts ist ein Verband von hochrangigen Künstlern des klassischen chinesischen Tanzes und Musik. Es ist nicht ungewöhnlich, dass sich die Konzersäle füllen, wenn Shen Yun Performing Arts auftritt. In Winterthur, als erster Aufführungsort in Europa, wurde aufgrund der ausverkauften Konzertplätze noch eine zusätzliche Veranstaltung abgehalten. Die Zuschauer sind hinsichtlich der Schönheit und Perfektion der Tänze, der Farbenpracht der Kostüme, der mystischen Kulissenbilder mit Animationsbewegungen sowie dem eindrucksvollen Liveorchester überwältigt. 

  • traditionelle_kultur|kultur

    Des Kaiser´s Spiegel: Wei Zheng

    29-03-2018 Wei Zheng, einer der berühmtesten chinesischen Beamten der Tang-Dynastie, widersetzte sich seinem Kaiser, indem er einen schuldbeladenen Drachen tötete - im Schlaf.

    Der Drachenkönig des Jinghe-Flusses wagte es heimlich, die Menge und die Zeit des Regens zu ändern, ein himmlisches Gesetz zu verletzen und den Zorn des Himmels auf sich zu ziehen. 

  • Freizeit

    Einen wertvollen Buchdeckel basteln

    22-03-2018 So ein Buchdeckel macht neugierig und seinen Inhalt wertvoller. Es bedarf einiger Schrottreste von alten unbrauchbaren Uhren und zierenden Musterschnitten, die man auch selber herstellen kann. Hinzu werden noch zwei Stücke Karton, für die Buchmitte ein starkes Blatt, ein Filztuch zur Verstärkung und nochmals ein dünnes, farblich passendes Tuch zur Abdeckung benötigt. Mit dem Metallgut wird die Oberseite des Deckels geschmückt und je nach Geschmack noch Farbe hinzugesetzt. Als Geschenk eignet sich so ein Deckel allemal und nicht nur für ein Buch, sondern auch für eine besondere Schachtel oder auch als Bild. Viel Spaß beim Basteln!

  • Traditionelle Kultur

    Chinesische Bambus-Streifen als erste bekannt gewordene Multiplikationstabelle

    18-03-2018 Die Wissenschaftler in China haben Bambusfragmente, die mit chinesischen kalligraphischen Schriftzeichen versehen sind, aneinder gereiht, um ein vor 2.300 Jahren verwendetes mathematisches Gerät nachzubilden, das es zur ältesten bekannten Dezimalmultiplikationstabelle der Welt macht.

    Im Jahr 2008 erhielten Forscher der Tsinghua-Universität in Peking fast 2500 altersschwache Bambusstreifen von einem Spender, der sie auf einem Markt in Hongkong gekauft hatte. Sie stammen aus etwa 305 v.Chr. aus der Zeit der Streitenden Reiche, bevor China in der Qin-Dynastie vereinigt wurde.

  • Technologie

    Ein einzigartiges Museum mit dreieckigen Gebäuden

    07-03-2018 Das Lanyang Museum (蘭 陽 博物館), das wie eine aus dem See herausragende Schichtstufe (單面 山 或 半 屏山) aussieht, liegt an einem Abschnitt der nördlichen Küsten-Autobahn in der Stadt Toucheng (頭 城鎮) des Landkreises Yilan in Taiwan. Da die Schichtstufen landläufig entlang Taiwans Nordostküste herausragen und so die einzigartige geographische Eigenschaft von Yilan sind, wurde das Museum der Form der Schichtstufen-Topographie nachgebaut, um Yilans einzigartige Kultur, Geschichte und Landschaft zu reflektieren.

  • Nachrichten

    Die Schmuckmesse INHORGENTA MUNICH ist gestern zu Ende gegangen

    20-02-2018 Die hohe Qualität der Schmuckprodukte und ihre unglaubliche Vielfalt - selbst nur in einem Kriterium wie der Farbe - hat viele Besucher angezogen. In diesem Video erleben Sie die glitzernde und funkende Welt des Schmucks in zahlreichen Formen. Dabei kommt noch ein Mißverständnis hinsichtlich der Beschaffenheit des Schmucks zustande, der sich bis zum Schluß des Videos hält. Der Lachreiz läßt sich dann nicht unterdrücken.