Im Blickpunkt -> China
  • Traditionelle Kultur

    Die Bedeutung von wichtigen Glückssymbolen

    11-07-2018 Jahrtausende lang gab es überall im Leben der Menschen in China verheißungsvolle Bilder im Rahmen von großen Feierlichkeiten, wichtigen Festen, Jahrestagen, Gebetszeremonien, Geburten, Hochzeiten und Beerdigungen.

  • Videos

    Ein Feuchtgebiet mit schönen Nacht-blühenden Blumen

    02-07-2018 Das ‘Yilan 52-jia Feuchtland’ (宜蘭 五十 二甲 溼 地) liegt im Entwässerungsbereich des Dongshan-Flusses im Norden Taiwans im Landkreis Yilan und ist eines der 41 von der taiwanesischen Regierung im Jahr 2015 ausgewiesenen Feuchtgebiete. Ein "jia" ist eine Einheit Landfläche (甲), die gewöhnlich von taiwanesischen Leuten benutzt wird, und entspricht 0.9699 Hektar (2.396 Acres). Da das Feuchtgebiet eine Fläche von 52 Jia (50,43 Hektar oder 124,59 Acres) umfasst, die sich über mehrere Gemeinden erstreckt, heißt es daher Yilan 52-jia Feuchtland.

  • China

    Ein wundersamer Meteor in China am 1. Juni

    02-07-2018 Am Abend des 1. Juni 2018 erklärten die Menschen in der Stadt Jinghong in der Provinz Yunnan, dass sie in dem plötzlich auftretenden, grellen Licht im Nachthimmel einen Meteor vermuteten. Anschließend wurden Trümmer von dem Meteoriten gefunden und das staatliche seismologische Büro von Xishuangbanna bestätigte, dass die Sichtung tatsächlich ein Meteor war. 

  • traditionelle_kultur|kultur

    Kein Essen von mir

    30-06-2018 Ein Vater und sein Sohn lebten mehrere Jahre getrennt voneinander. Der Sohn hatte etwas Geld gespart. Da der Vater alt und krank war, konnte er kein Geld verdienen und wurde ein Bettler.

    Eines Tages ging der Vater am Haus seines Sohnes vorbei. Der Bekannte zeigte auf den Vater und sagte zu dem Sohn:

  • Gesundheit

    Fersenschmerzen: So können Sie Ihren Fuß senken

    21-06-2018 Aus der Perspektive der chinesischen Medizin kann eine Nierenmangelleistung Fersenschmerzen verursachen. Der Shaoyin-Nierenmeridian verläuft durch die Ferse. Seine Essenz schwindet, wenn die Nieren schwach sind. Die Folge ist, dass die Ferse für Schmerzen anfällig wird.

    Es gibt viele Möglichkeiten, Fersenschmerzen mit verschiedenen Ansätzen in der modernen und traditionellen chinesischen Medizin zu behandeln. Eine der am meist verbreiteten Behandlungen in der chinesischen Medizin ist die Moxibustionstherapie, bei der ein Moxi-Stiel mehrere Minuten lang über dem Schmerzpunkt verbrannt wird.

  • Menschenrechte

    Ein Brief über Chinas berüchtigtstes Arbeitslager

    17-06-2018 Sun Yi nahm lebensgefährliche Risiken auf sich, als er eine einstündige Dokumentation mit dem Titel "Brief von Masanjia" über seine Erlebnisse in einem der berüchtigtsten Arbeitslager Chinas machte. Er starb letztes Jahr in der indonesischen Stadt Jakarta, wo er Zuflucht gesucht hatte, nachdem er wegen seines Glaubens in China brutal verfolgt worden war.

    Die Erlebnisse von Sun Yi in dem Arbeitslager Masanjia und ein SOS-Brief, den er in die Hände einer Amerikanerin geschafft hat, stehen im Mittelpunkt des Dokumentarfilms.

  • Nachrichten

    Es gibt gute Chancen dafür, dass Nordkorea seine Nuklearwaffen aufgibt

    17-06-2018 Die am 12. Juni unterzeichnete gemeinsame Erklärung von Donald Trump und Kim Jong-un scheint nicht besonders beeindruckend zu sein, wenn man sie als bare Münze betrachtet, aber im weiteren Zusammenhang gesehen, kann ihre Bedeutung nicht ignoriert werden.

    Nach dem Gipfeltreffen auf der singapurischen Insel Sentosa versprachen die beiden Regierungschefs, die Beziehungen zwischen den USA und Nordkorea zu verbessern. Kim Jong-un, der Führer Nordkoreas, bekräftigte die Erklärung, die er während einer früheren Reise nach Südkorea abgegeben hatte, um sich für eine "vollständige Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel" einzusetzen.

  • Freizeit

    Es blüht so prächtig in allen Farben

    03-06-2018 Gäbe es die Blumen nicht, dann wären wir, Menschen, um den Reichtum der vollendeten Schönheit, der zauberhaften Grazie, der inspirierenden Zartheit und der erstaunlichen Düfte ärmer. 

    Die Hong Konger Flower Show zeigt erfolgreich das wundersame Pflanzenparadies auf Erden. Lassen Sie sich beeindrucken. 

  • Traditionelle Kultur

    Chiang Kai-Sheks Neuregelung der chinesischen Kultur in Taiwan

    22-05-2018 Im Jahr 1949 übernahmen die Kommunisten das Festland China und zwangen den Führer der Republik Chinas, Chiang Kai-Shek (31. Oktober 1887 - 5. April 1975), auch als Chiang Chung-Cheng bekannt, 600.000 Offiziere und Zivilisten nach Taiwan zu führen. Chiang verbrachte 26 Jahre seines Lebens damit, Taiwan zu einer Hochburg der traditionellen chinesischen Kultur und Zivilisation zu formen.