Beeindruckender Lotuspflanzen-Park in Taiwan

18-08-2018 18:16:48 Autor:   Billy Shyu Kategorien:   China , Traditionelle Kultur , Wirtschaft , Umwelt , Freizeit , Videos

Ein Lotusteich im Guanyin Lotus-Freizeit-Park in Nord-Taiwan. (Bild: Lian He vom Freizeit-Gartenhof)

Guanyin (觀音) ist ein typisches landwirtschaftliches Gebiet im Norden Taiwans in der Stadt Taoyuan, wo die Bauern ihre Reisfelder in Lotos-Freizeitparks verwandelt haben, um ihren landwirtschaftlichen Betrieben einen Mehrwert zu verleihen.

 

                                             Das 20. Taoyuan Lotus Festival fand im Guanyin Lotus-Freizeitgebiet im Norden Taiwans statt. (Bild: Chung Ruilian)

Die Regierung der Stadt Taoyuan hat die Lotus-Freizeitbetriebe aktiv unterstützt, um eine nachhaltige landwirtschaftliche Entwicklung zu fördern. Durch die Kombination von Tourismus und Landwirtschaft veranstaltet das Landwirtschaftsministerium der Stadt jeden Sommer das Taoyuan Lotus Fest (桃園 蓮花 季).

Während des Festivals werden nicht nur verschiedene kulturelle Aktivitäten abgehalten, um das Bewusstsein für Ökologie und Umweltressourcen zu fördern, sondern die lokalen Lotusfarmen bieten auch Lotusgerichte, Snacks, Souvenirs und Freizeitaktivitäten an, um die Besucher zu unterhalten.

 

                                    Während des Taoyuan Lotus Festivals werden verschiedene Aktivitäten abgehalten, um Besucher anzulocken. (Bild: Billy Shyu / Vision Time)

Das 20. Taoyuan Lotus Festival findet vom 30. Juni bis zum 12. August 2018 im Guanyin Lotus-Freizeitpark statt. Das Festival bietet eine Reihe von Veranstaltungen an, darunter ein Fotowettbewerb, Melonen- und Fruchtverkostungen, Freiluft-Konzerte, Folklore- und Hakka-Tanzpartys sowie ein Umweltspiel mit dem Titel "Liebliche Hakka Dörfer". Fünf Besichtigungswege zu den Freizeitfarmen sind ebenfalls organisiert, so dass die Besucher die ländliche Landschaft sehen und wertschätzen können.

 

                                             Die Stadtverwaltung von Taoyuan hat die Lotus-Freizeitbauernhöfe aktiv unterstützt, um die nachhaltige Entwicklung der Landwirtschaft zu fördern. (Bild: Billy Shyu / Vision Times)

Auf dem Platz vor dem Touristeninformationszentrum, der zu den Feldwegen hinweist, sind großformatige Landkunstobjekte ausgestellt, darunter ein Pfirsich, ein Bambusspross, eine Erdnuss, Hühner und Eier, zwei Ochsen und ein Lotusröstofen. Für die Fotografie eignet sich dieser Platz besonders. Dort finden die Eröffnungszeremonie des Lotus Festivals und andere kulturelle Aktivitäten statt.

Im Bezirk Guanyin gibt es etwa 20 Freizeitbauernhöfe, die alle ihre eigenen Besonderheiten haben. Viele von ihnen bieten einzigartige einheimische Köstlichkeiten, Hakka-Küche und Getränke an. Unter ihnen ist der Lian He Freizeitgarten (蓮荷 園 休閒 農場) einer der beliebtesten.

 

                                              Im Lian He Freizeitgarten können die Besucher eine Vielzahl von schönen Seerosen in kleinen Teichen finden. (Bild: Lian He Freizeitgarten)

Der Freizeitpark erstreckt sich über 2 Hektar (4,9 Acres) und besteht aus zwei Abschnitten, die durch einen Pfad getrennt sind. In kleinen Teichen kann man eine Vielzahl von Seerosen.und über 100 andere Pflanzenarten bestaunen. Einige Wasserpflanzen sind selten und gelten als nationale Schätze, wie die Gelbe Seerose (Nuphar shimadai 萍 蓬 草) und Cyperus malaccensis (三角 藺 草).

 

                                             Der Lian He Freitzeit-Garten ist einer der wenigen Bauernhöfe im Landkreis Guanyin, bei dem die Heiligkreuz-Wasserlilie (大王 蓮) wächst. (Bild: Billy Shyu / Vision Times)

Der Lian He Freitzeit-Garten ist einer der wenigen Bauernhöfe im Landkreis Guanyin, bei dem die Heiligkreuz-Wasserlilie (大王 蓮) wächst. Diese Art von Lotus, der große Tellerblätter mit aufrechten Rändern hat, kann das Gewicht eines Erwachsenen (weniger als 100 Kilo) tragen. Gegen eine geringe Gebühr können die Besucher auf einem Blatt sitzen oder stehen, um ein Foto zu machen.

Der Bauernhof baut auch mehrere thailändische Lotossorten an, die viel höhere Stängel aufweisen als die meisten anderen Arten. Es ist besonders interessant für Besucher, da es in Taiwan nicht oft gesehen werden kann.

 

                                           Eine schöne Lotosblume im Lian He Freizeit-Garten. (Bild: Lian He Garden Leisure Farm)

Ein weiteres Merkmal dieses Freizeithofes ist das Strohmuseum. Es zeigt eine breite Palette von Strohwebartikeln, die vom Hofbetreiber hergestellt werden, wie die 12 chinesischen Tierkreiszeichen, landwirtschaftliche Instrumente und einen traditionellen Hakka-Dreiteiler.

 

 Im Strohmuseum gibt es verschiedene Strohbasteleien, die vom Bauern hergestellt werden. (Bild: Billy Shyu / Vision Times)

 

Das Restaurant der Freizeitbauernhöfe bietet eine große Auswahl an Lotus-Delikatessen, Snacks, geformtem Eis mit Lotus-Samen und Getränken, damit die Besucher das ländliche Leben zu vernünftigen Preisen genießen und schmecken können. Eine weitere unterhaltsame Art, die Freizeitfarm zu erkunden, ist die Teilnahme an Bastel-Aktivitäten, wie z. B. das Braten von Süßkartoffeln, das Basteln von Strohschwertern und Vogelscheuchen sowie das Herstellen von Lotusblatt-Reisknödeln.

 

 

 Es gibt über 100 Pflanzenarten im Lian He Freizeit-Garten. (Bild: Billy Shyu / Vision Times)

 

Andere Freizeit-Parks in der Guanyin Lotus Freizeit-Landwirtschaft sind auch gute Ziele, um Spaß zu haben und das Landleben zu erleben. Die Guanyin Landwirtschaft ist ein idealer Ort für einen fröhlichen Familienausflug im Sommer.

 

Ein schöner Garten im Lian He Freizeitpark. (Bild: Billy Shyu / Vision Times)

 

Übersetzt aus dem Englischen von maria aus der Familie betke

https://www.visiontimes.com/2018/07/26/intriguing-lotus-leisure-farms-in-taiwan.html

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.