Ein abgelegener Bio-Bauernhof inmitten schöner Gärten

09-05-2018 15:51:24 Autor:   Billy Shyu Kategorien:   China , Traditionelle Kultur , Reisen , Freizeit , Videos

Der Bauernhof Fangyu (芳 裕 農場) ist eine malerische Bio-Farm in der nordtaiwanischen Stadt Keelung. (Bild: Billy Shyu / Vision Times)

Der Fangyu Bauernhof (芳 裕 農場) ist ein berühmtes Restaurant in einem kleinen, malerischen Tal in Maling Keng (瑪 陵 坑) in der Stadt Keelung, im Norden Taiwans, und bietet köstliche Bio-Gourmetgerichte mit frischen Zutaten in einer lockeren Atmosphäre.

Erbaut auf einem kleinen Hügel gegenüber einem Bach, ist dieses einzigartige Lokal von einer Vielzahl von Bäumen, Blumen, Bambus und Kräutern umgeben, wie Farne (蕨類), wilder Ingwer, lila Perilla (紫蘇), chinesiche Surenbäume (Toona sinensis, 香椿), Gottes Gnadenkraut (Gratiola officinalis, 水 八角), Spinnenlilien (Lycoris aurea, 金花 石蒜) und Geißblatt (金銀花), und vermittelt das Gefühl einer einsamen Burg inmitten schöner Gärten.

 

Ein Weg zum Eingang des Lokals Fangyu. (Bild: Billy Shyu / Vision Times)

 

Auch im Inneren des Restaurants gibt es verschiedene Pflanzen und Blumen sowie einen kleinen Teich und einen gewundenen Bach mit Garnelen und kleinen Fischen im kristallklaren Wasser. 

 

Der Eingang des Restaurants Fangyu ist mit verschiedenen Pflanzen, Blumen und Bambus bedeckt. (Bild: Billy Shyu / Vision Times)

 

Beim Besuch der Fangyu Farm können viele Besucher ihre Schuhe ausziehen und die Füße ins Wasser des kleinen Teichs im Restaurant tauchen und eine Fußmassage mit Garnelen und kleinen Fischen genießen.

 

Es ist ein unvergessliches Erlebnis, eine Fußmassage mit Fischen und Garnelen in einem Restaurant zu genießen. (Bild: Julia Fu / Vision Times)

 

Über dem kleinen Teich und dem schwachen Dampf steht der erhöhte Massivholzboden, auf dem die Gäste zwischen grünen Pflanzen speisen.

 

Der Fangyu Bauernhof ist mit verschiedenen Pflanzen und Blumen geschmückt. (Bild: Billy Shyu / Vision Times)

 

An Wochenenden und Feiertagen spielen Musiker schöne Musik, um eine wohlige Atmosphäre zu schaffen.

 

Die Fangyu Farm lädt Musiker an Wochenenden und Feiertagen ein. (Bild: Julia Fu / Vision Times)

 

Die Fangyu Farm ist stolz darauf, köstliche und gesunde Bio-Lebensmittel und Getränke zu servieren. Eine der Besonderheiten seiner Küche ist, dass sie die meisten Gerichte mit schmackhaften und duftenden Kräutern zubereitet, während der Kräutertee oft mit Geißblatt gemacht wird. Es schmeckt gut und es wird geglaubt, dass es bestimmte Elemente beinhaltet, die bei der Beseitigung von Infektionskeimen helfen können.

 

Die Fangyu Farm ist stolz darauf, die besten biologischen Lebensmittel und Getränke zu servieren. (Bild: Mit freundlicher Genehmigung des Bauernhofes Fangyu)

 

Bei einem Besuch auf diesem Bio-Bauernhof werden die Gäste nicht nur von der schmackhaften Bio-Küche und dem Kräutertee begeistert sein, sondern auch von der gemütlichen Atmosphäre und der Schönheit der Umgebung.

Die Besucher können auch einen Spaziergang durch die schönen Gärten machen, die idyllische Landschaft anschauen und die frische Luft einatmen. Ebenso wirkt es entspannend, die verschiedenen Pflanzen, Kräuter und Fische in den kleinen Teichen zu betrachten.

 

Die Besucher sind oft begeistert von der Schönheit der Umgebung des Bio-Bauernhofes und seiner gemütlichen Atmosphäre. (Bild: Billy Shyu / Vision Times)

 

Neben Garnelen und Fischen, die in den Teichen innerhalb und außerhalb des Restaurants schwimmen, können die Besucher auch davon überrascht sein, dass es auf dem Hof einige Haustiere gibt, wie ein Nymphensittich (雞 尾 鸚鵡) und ein Formosan-Wildschwein (山豬).

 

Ein niedlicher Nymphensittich, namens Meimei, ist bei Kindern beliebt. (Bild: Mit freundlicher Genehmigung der Fangyu Farm)

 

Der weiße Nymphensittich, namens Meimei (jüngere Schwester 妹妹), liebt es, mit Kindern zu spielen. Er folgt immer dem Wunsch der Menschen, auf ihren Händen oder Schultern zu tanzen. Der Eber, mit einem Mantel aus groben Borstenhaaren, wird Maoguai (毛 怪) genannt. Viele Kinder sind oft von Maogui fasziniert, da Formosan Wildschweine nicht sehr häufig sind.

 

Das Formosan Wildschwein Maoguai (毛 怪) ist auch ein Star des Bio-Bauernhofes. (Bild: Billy Shyu / Vision Times)

 

Der Wanderweg auf dem Bauernhof ist mit einer atemberaubenden Landschaft ausgestattet. Das Berg-Tee-Haus (山 茶坊) befindet sich am Ende des Weges und besteht aus Holzbrettern. Es ist ein großartiger Ort, um nach dem Mittagessen eine Tasse Tee oder Kaffee zu genießen. Die Besucher werden von der malerischen Landschaft und der duftenden frischen Luft, die durch die Fenster strömt, überrascht sein.

 

Der Wanderweg in dem Bauernhof ist mit einer atemberaubender Naturkulisse ausgestattet. (Bild: Billy Shyu / Vision Times)

 

Übersetzt aus dem Englischen von maria aus der Familie betke

http://www.visiontimes.com/2018/05/08/a-secluded-organic-farm-nestled-among-beautiful-gardens.html