Das Geschenk des Niu Zhang Pilzes

21-03-2018 14:40:42 Autor:   Melody Zhen Kategorien:   Traditionelle Kultur , Entdeckungen , Gesundheit

Der Niu Zhang Pilz wächst auf einem Baumstamm. (Bild: mit freundlicher Genehmigung von 3i Agricultural BioTech Group)

Eines der sehr wertvollen Geschenke Gottes ist der Antrodia camphorate oder stämmiger Kampferpilz. Dieser Pilz wächst nur auf Cinnamomum kanehirae (auch bekannt als Niu zhang (牛樟), ein in Taiwan auf 2.000 m Höhe über dem Meeresspiegel heimischer Baum. Er ist bei den einheimischen Taiwanern beliebt, die ihn oft als Mittel gegen einen Kater verwenden.

Die Geschichten des Pilzes zur Behandlung gegen Krebs, zur Stärkung des Immunsystems und zur Verlängerung des Überlebens sind für die Einheimischen nicht ungewöhnlich.

 

Der Niu Zhang Pilz wächst auf einer festen Kultur. (Bild: Mit freundlicher Genehmigung von 3i Agricultural BioTech Group)

 

Ein 60-jähriger Mann mit Darmkrebs im Endstadium hatte nur noch drei Monate zu leben. Laut seinem chinesischen Arzt, Dr. Deng im Bezirk Yangmei der Stadt Taoyuan, lebte er mit der regelmäßigen Einnahme des Pilzextraktes noch vier Jahre lang.

Bei Herrn Chen, ein Lehrer im Pingtung Agricultural Biotechnology Park, wurde Dickdarmkrebs im zweiten Stadium diagnostiziert. Er nahm nach seiner Operation den Pilz-Extrakt zwei Jahre lang. Nicht nur der Krebs verschwand, sondern er fühlte sich auch sehr energisch.

Frau Lou, eine pensionierte Krankenschwester aus Taipei, besorgte ihrem Freund den Pilz-Extrakt, nachdem sie erfahren hatte, dass er ein Geschwür hatte. Sie berichtete, dass nachdem der Freund drei Monate das Extrakt eingenommen hatte, die Geschwür-Tests negativ wurden.

Auch ohne systematische medizinische Forschung haben solche Zeugnisse die kommerzielle Entwicklung des Pilzextraktes hervorgebracht.

 

Der Niu Zhang Pilz wächst auf einer Agarplatte. (Bild: mit freundlicher Genehmigung von 3i Agricultural BioTech Group)

 

Die Seltenheit und die schwierigen Wachstumsbedingungen führen zu einen hohen Preis für den Pilz. In Taiwan wird die Herstellung des Extrakts aus drei Substraten entwickelt - einem Holzstamm, einer Agarplatte und flüssigen Medien.

 

Der Niu Zhang Pilz wächst in einer flüssigen Brühe. (Bild: Mit freundlicher Genehmigung von 3i Agricultural BioTech Group)

 

Mit Triterpenen als Hauptzielverbindung ergibt jedes Substrat unterschiedliche Ergebnisse. Auch wenn sie sich von den natürlich gewachsenen Pilzen unterscheiden, haben die gesundheitlichen Vorteile des kommerziellen Extrakts Kunden angezogen.

 

Der Niu Zhang Pilz wächst auf einer festen Kultur. (Bild: Mit freundlicher Genehmigung von 3i Agricultural BioTech Group)

 

Ein lokaler Produzent, Jack Wu, der Vorsitzender von 3i Agricultural BioTech ist, hat seine Augen darauf gerichtet, sein Geschäft zu einem "Global 100" auszubauen. Er sagte: „Es ist die Mission der 3i, sich um die Erde, die Umwelt und die Gesundheit zu kümmern. Wir möchten 100 Vertriebszentren auf der ganzen Welt einrichten, damit noch viel mehr Menschen von dem sehr wertvollen Niu Zhang-Pilz aus Taiwan profitieren können.“

 

Jack Wu, Vorsitzender der 3i Agricultural BioTech Group in Taipeh, Taiwan. (Bild: Billy Shyu / Vision Times)

 

 

 

Um diese Mission zu erfüllen, hat Herr Wu auch einen Fonds zur Unterstützung von Patienten mit Krebs und Diabetes gestiftet. Als Christ wollte er sich um diejenigen kümmern, die in Not sind und das Richtige tun.

Der Autor dieser Geschichte ist kein Arzt, und die in diesem Artikel wiedergegebene Informationen wurden aus zuverlässigen Quellen gesammelt - jede Vorsichtsmaßnahme wurde getroffen, um die Genauigkeit sicherzustellen. Die bereitgestellten Informationen dienen nur der allgemeinen Information und sollten nicht als Ersatz für eine professionelle Gesundheitsversorgung dienen.

Übersetzt aus dem Englischen von maria aus der Familie betke

http://www.visiontimes.com/2018/03/06/the-gift-of-the-niu-zhang-mushroom.html