Heißes Wasser als Gesundheitselixier

29-01-2018 13:27:03 Autor:   Andi Dyck Kategorien:   Videos , Gesundheit , Lifestyle

Heißes bis warmes Wasser auf nüchternen Magen (Bild via youtube.com)

Wer heißes Wasser noch nicht probiert hat, möge es tun. Ein Glas heißes oder warmes Wasser auf den nüchternen Magen löst eine erstaunliche Wirkung aus: Wärme durchströmt den Körper, der Stoffwechsel wird angekurbelt, der Blutfluss verbessert, Schadstoffe lassen sich schneller wegtransportieren und somit die Entgiftung gefördert, die inneren Wasserreserven werden aufgetankt und damit der Austrocknung - zum Beispiel der Haut - begegnet, die Alterung verzögert, die Verdauung angeregt, der Säurestau im Magen neutralisiert, Verstopfungsprobleme gelindert, Krämpfe können besser aufgelöst werden und selbst beim Abnehmen hilft das heiße Wasser. 

Bei so vielen Vorteilen macht es Sinn, das heiße bis warme Wasser über den Tag verteilt zu trinken. Nach Ayurveda sollte das Wasser mehrere Minuten abgekocht werden, damit das Wasser energiereicher ist. Es dient aber nicht nur dem reibungslosen Funktionieren der komplexen Prozesse im Körper, auch der Geist fühlt sich beschwingter und klarer. Das heiße Wasser als Gesundheitselixier war schon bei alten Bräuchen in vielen Ländern bekannt.