Apple möchte alle Batterien im Modell iPhone 6 und aufwärts ersetzen

11-01-2018 13:00:25 Autor:   Hermann Rohr Kategorien:   Nachrichten , Technologie , Leben

Apple erklärte, dass es "niemals etwas tun würde, um die Lebensdauer eines Apple-Produkts absichtlich zu verkürzen". (Bild: Hermann Rohr / The Vision Times)

Da die Klagen über Apple's bewusste Verlangsamung der alten Handys steigen, plant das Unternehmen, alle Batterien in den Geräten iPhone 6 und aufwärts zu ersetzen. Einige verärgerte Kunden glauben, dass das Unternehmen ihr Produkt absichtlich geschwächt haben, um die Kunden dazu zu bringen, neuere Modelle zu kaufen, weil die älteren unverhältnismäßig langsamer wurde.

 

‘Apple gab eine beispiellose Entschuldigung heraus und räumte ein, dass es ältere iPhones verlangsamt, um die Batterielebensdauer zu retten.’

 

Eine interne Merknotiz besagt, dass Kunden eine Batterie für 29 US-Dollar kaufen sollten - auch wenn ein Prüftest beweist, dass die Batterie mehr als 80 Prozent ihrer ursprünglichen Kapazität noch besitzt.

 

Schema für die Telefon-Aufladung (Juralmin; Pixabay; CC0 1.0)

 

Apple steht vor mehreren Klagen von Kunden aus den USA, darunter Kalifornien, New York und Illinois, sowie Kunden aus Israel und Frankreich. Die Apple-Benutzer können den Austauschprozess starten, indem sie die Firma kontaktieren oder einen Termin mit der Apple Support App vereinbaren. 

Ein Versuch, den Schaden wieder gut zu machen

In der Hoffnung, den Schaden, der seiner Marke zugefügt wurde, abzuwenden, hat das Unternehmen eine offizielle Entschuldigung für seine Kunden auf seiner Website veröffentlicht. Das Unternehmen behauptete, dass es die Interessen seiner Kunden im Auge hatte und rechtfertigte seine Handlungen damit, dass der Verbrauch der Batterie verantwortlich für die Maßnahmen sei. 

In einer Mitteilung an seine Kunden auf der Apple-Internetseite sagte das Unternehmen: "Wir haben Feedback von unseren Kunden über die Art und Weise, wie wir iPhones mit älteren Batterien handhaben, und wie wir über diesen Prozess kommuniziert haben, erhalten. Wir wissen, dass einige von Euch das Gefühl haben, dass Apple Euch im Stich gelassen hat. Wir entschuldigen uns."

Apple erklärte weiter, dass es "niemals etwas tun würde, um die Lebensdauer eines Apple-Produkts absichtlich zu verkürzen oder die Benutzererfahrung abzuwerten, um die Upgrades bei den Kunden voranzutreiben."

 

Vom englischen übersetzt von maria : betke 

http://www.visiontimes.com/2018/01/04/apple-wants-to-replace-all-batteries-in-iphone-6-models-and-later.html

 

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.