Beeindruckende Kunstwerke auf dem Schnee- und Eisskulpturenfestival im chinesischen Harbin (Fotos)

21-03-2016 21:08:49 Autor:   Cassie Ryan Kategorien:   China , Kultur , Reisen

Die beeindruckenden riesigen Skulpturen beim Schnee- und Eisfestival in Harbin. (https://twitter.com/SpionKopRed/status/549623700715474944/photo/1)

Jedes Jahr am 5. Januar startet im Nordosten Chinas in der Provinz Heilongjiang das Harbiner Eisskulpturenfestival.  Für einen Monat ist dann ein gefrorenes Wunderland zu sehen.

Dank der kalten Winde aus Sibirien, ist Harbin auch unter dem Namen „Eisstadt“ bekannt. Im Januar können die Temperaturen bis unter -38 Grad Celsius fallen.

Die Skulpturen werden in der ganzen Stadt aufgestellt, doch es gibt auch zwei wichtige Ausstellungsflächen: Die Sonneninsel und die Eis- und Schneewelt, die erst in der Nacht geöffnet wird. Die Gebäude in der Eis- und Schneewelt bestehen aus Eisblöcken, die aus dem Eis des Flusses Songhua gehauen wurden.

Außer dem Bestaunen der Kunstwerke, kann man auch an versiedenen Aktivitäten teilnehmen, wie dem Winterschwimmen im Fluss, dem Skilaufen und dem Besuch der Eislaternen-Ausstellung.

Die Künstler erschaffen ihre Werke mit Meißeln, Eispickeln und Sägen. Deionisiertes Wasser macht das Eis durchsichtig und mehrfarbige Lichter bunt.

China: Schnee- und Eisfestival in Harbin. (https://twitter.com/Saadal3000/status/536476206195945472/photo/1)
Eine Eisrutsche beim Eisfestival in Harbin. Wie cool ist das denn? (https://twitter.com/SpionKopRed/status/549623700715474944/photo/1)
Die beeindruckenden riesigen Skulpturen beim Schnee- und Eisfestival in Harbin. (https://twitter.com/SpionKopRed/status/549623700715474944/photo/1)
Reisetips beim Besuch der Stadt Harbin, Hauptstadt des Schnee- und Eisfestivals in China. (https://twitter.com/PrivateDayTrips/status/549552695279759361/photo/1)
Besucher gehen an der Zugskulptur aus Eis vorbei, die vor dem 31. Internationalen Schnee- und Eisfestival in Harbin aufgestellt wurde. (https://twitter.com/HombreGQ/status/551683834451070976/photo/1)
Unglaublich! Das Schnee- und Eisskulpturenfestival in Harbin. (https://twitter.com/SSMoonbeam/status/545939622472085504/photo/1)
Schnee- und Eisfestival in Harbin. (Fotografiert von Gavin Hellier, Getty Images)
Das Eisfestival in der chinesischen Stadt Harbin ist großartig. Kopien von berühmten Bauwerken, alle aus Eis! (https://twitter.com/ArchJournal/status/545427473219858432/photo/1)
Eisfestival in Harbin und sibirische Tiger gefälligst? (https://twitter.com/photo_nsk/status/551590962615816192/photo/1)
Vorbereitungen zum Chinas Eisskulpturenfestival. (https://twitter.com/etalia_net/status/542680233397473280/photo/1)

 

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.