Chinakohl – ein außergewöhnliches Gemüse zur Reinigung Deiner Organe und der Krebsvorsorge

14-03-2016 20:58:32 Autor:   Aizhu Lu Kategorien:   Ernährung , Gesundheit

Chinakohl, auch Napa genannt, ist ein kraftvolles Gemüse, das die Reinigung Deines Körpers beschleunigen und Stoffwechselschlacken ausscheiden kann.

 

Taoisten kennen ein geheimes Rezept mit Napa (Chinakohl). Ein taoistischer Meister sagte einmal:

Napa reinigt den Körper und seine Organe sehr effektiv. Viele Menschen, die an schlechter Verdauung leiden, werden sich bei regelmäßigem Konsum von Kohl sehr schnell wieder erholen und sich letztendlich guter Gesundheit erfreuen können.

Die Reinigung der inneren Organe ist hilfreich, wenn man sich wohlfühlen, seinen körperlichen Zustand verbessern und ein hohes Alter erreichen möchte. Wie kann ich also zu Hause eine Körperreinigung ohne unangenehme Nebenwirkungen erreichen?

(Bild: Sina.com)

Anleitung:

Entferne und säubere die Blätter des Chinakohls und gib sie in kochendes Wasser. Füge je nach Geschmack scharfen Pfeffer, Anispfeffer oder geschabten Ingwer hinzu.

Iss über den Zeitraum von drei Tagen nur Kohlblätter. Am dritten Tag kannst Du dir nach Bedarf eine Kohlsuppe dazu zubereiten. Wichtig bei der Vorbereitung ist, dass der Kohl sehr lange kochen muss, damit die Blätter sehr weich werden. Solch ein Rezept wirkt sich auf den Stuhlgang und die Beseitigung der Stoffwechselschlacken aus.

Wenn Du Dich einmal im Monat auf diese Weise ernährst (sieben Tage nacheinander ist noch besser), wird Dein ganzer Darm gereinigt werden. Am Anfang wird Dein Stuhl dunkel sein. Wenn Du weiter nur Kohl isst, wird der Stuhl heller und wie Gelee aussehen. Wenn Du diese Ernährungsweise für länger als drei Wochen beibehälst, wird Dein Stuhl fünf Mal die Farbe wechseln; das ist ein Indikator dafür, dass die Stoffwechselschlacken aus den fünf wichtigen Organen (Leber, Herz, Milz, Lunge und Nieren) vollkommen entfernt wurden.

Der taoistische Meister empfiehlt das Wochenende als beste Zeit für eine dreitägige Kohldiät, da man an diesen Tagen nicht so aktiv sein muss und zu Hause lesen oder meditieren kann.

Im Kohl befinden sich wertvolle krebsvorbeugende Inhaltsstoffe:

• Er besitzt hohe Anteile an Vitamin A und Vitamin C.

• Er weist den Stoff Indole-3-Carbinol auf, der nur 0,01% seines Gewichtes ausmacht. Dieser Stoff stimuliert und erzeugt ein wichtiges Enzym, das das Wachstum und die Reproduktion von Krebszellen unterdrückt.

• Er enthält das Spurenelement Molybdän. Molybdän ist ein wichtiger Bestandteil der Metalloenzyme im menschlichen Körper. Diese blockieren die Produktion von Krebserregern wie Nitrosamin und können verhindern, dass eine Krebserkrankung auftritt.

• Er enthält ein weiteres Spurenelement, das Selen genannt wird; es ist ein notwendiges Element beim Herzstoffwechsel und wird auch „Zunder des Lebens“ genannt. Selen fördert die Produktion eines Enzyms, das die Oxidation von ungesättigten Fettsäuren verhindert. Es unterdrückt auch die Bildung von Peroxid und freien Radikalen, die potentielle Krebserreger sind.

• Er beinhaltet Eisen. Das ist ein wichtiger Inhaltsstoff zur Krebsvorbeugung in Deiner täglichen Ernährung.

 

Chinakohl hat viele unglaubliche Eigenschaften.

Chinakohl hat viele unglaubliche Eigenschaften. (Bild: Sina.com)

 

Recherche: Leo und Aizhu

 

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.