Ob dieser amerikanische Opa wohl weiß, dass er das berühmteste Werbegesicht Chinas ist?

26-09-2015 16:54:12 Autor:   Iris Lu Kategorien:   Gesellschaft , Unterhaltung

Opa, besitzender Tycoon (Bild: Fccs.com)

Um das Geschäft anzukurbeln wandeln sich viele chinesische Unternehmen kurzerhand in ein westliches Unternehmen um, indem sie sich einen englischen Namen ausdenken und ein westliches Gesicht auf die Produktverpackung drucken.

Ein Internetnutzer postete diese Bilder eines älteren Gentlemens aus Chicago, der bei den chinesischen Unternehmen zum absoluten Liebling geworden ist.

In chinesischen Städten kann man auf exakt das gleiche Foto dieses amerikanischen Großvaters auf vielen verschiedenen Werbedrucken stoßen und jedes mal trägt er einen anderen Namen.

 

Das Originalfoto. (Bild: Weibo.com)

 

Das Originalfoto wurde von der Chicagoer Fotografin Barbara Penoyar aufgenommen. Weitere Informationen über den Mann auf dem Foto sind nicht vorhanden.

 

Verpackung eines Düngemittels. (Bild: Zhihu.com)

 

Hier sehen wir ein Foto von dem Herrn auf der Verpackung von Chinas bekanntesten Düngemittel. Laut Aufdruck heißt er Wellin Boss, ein Düngemittelexperte und Geschäftsführer einer großen Firma in San Diego.

 

Werbung für einen Instant-Wasserheizer. (Bild: Whbaixing.com)

 

Dieser ältere Herr ist außerdem als Forscher der Harvard University an der Entwicklung eines elektrischen Wasserkochers beteiligt. Sein Name lautet in diesem Fall Bell Johnson.

 

Werbung für einen Karosserieladen. (Bild: Zhihu.com)

 

Außerdem entstammt er königlichem Geschlecht. Er ist der adelige Sprecher eines Karosserieladens genannt „Car Knight.“

 

Werbung für luxeriöse Immobilien. (Bild: Zhihu.com)

 

Werbung für ein Luxushaus. (Bild: Fccs.com)

 

Wie sich herausstellt, ist er auch noch ein echter Tycoon im Maklerbusiness, wo er mit Luxusvillen und den teuersten Büroräumen handelt.

 

Werbung für ein Möbelgeschäft. (Bild: Zhihu.com)

 

Werbung für ein internationales Mode-Möbelgeschäft. (Bild: Zhihu.com)

 

Wer ist jetzt noch überrascht darüber, dass der ältere Herr auch in der Möbelbranche tätig ist. Er heißt jetzt Steven Dali.

 

Werbung für Malerprodukte. (Bild: Zhihu.com)

 

Achso, ich vergaß er hat seinen Namen bereits in C. Bruce geändert und verkauft jetzt Bilder vom alten John, die von einer Tochterfirma eines US-Unternehmens produziert werden...

 

Werbung für ein Hardwaregeschäft. (Bild: Weibo.com)

 

... und in Großbritannien ist er übrigens ein Top-Innendesigner. Er heißt jetzt Steffan Duoma und hat seinen Abschluss am Venice Art Institute erworben. Dieser ältere Herr ist legendär!

 

Verpackung von Gesundheitstee. (Bild: Zhihu.com)

 

Weil er nicht mehr der jüngste ist und ein ganz gewöhnlicher alter Mann ist, hat er Probleme wie andere ältere Leute auch. Deshalb ist er Sprecher für eine Gesundheitstee-Marke, deren Tee bei Darmbeschwerden hilft.

 

Was für ein ausgesprochen aufregendes und geschäftstüchtiges Leben, für einen alten Mann.

 

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.