Sogar ein gebrochenes Gesicht kann Russell Westbrook nicht von seinem 4 Triple-Double in Folge abhalten

17-03-2015 12:16:34 Autor:   Colin Fredericson Kategorien:   Sport , Gesellschaft

Russell Westbrook machte 49 Punkten, 16 Rebounds und 10 Assists, und brachte seinem Team im Spiel gegen die Philadelphia 76ers in der Verlängerung zum Sieg. Dies kennzeichnet seinen vierten Triple-Double in Folge. Und all das machte er, obwohl ein Teamspieler ihm am Freitag mit dem Knie einen Knochen nahe dem Auge gebrochen hatte.

Russell Westbrook macht aus Gegnern Fans.

Es ist nicht nur die längste Triple-Double-Serie seit der von Michael Jordan im Jahr 1989, sondern auch noch punktegleich mit Larry Birds höchstem Triple-Double: 49 Punkte. Russell Westbrook kommt den Allzeit-Größen der NBA näher.

Es scheint, als ob Westbrook immer mehr glänzt, je länger Kevin Durant wegbleibt. Er zieht immer mehr Aufmerksamkeit auf sich, und könnte sich zu einem potentiellen Kandidaten für die Wahl des besten All-Star-Spielers der Saison (MVP) entwickeln. Seit seinem Durchbruch beim All-Star-Game hat er es im Durchschnitt auf 33,7 Punkte, 10,6 Rebounds und 11,2 Assists gebracht.

Ich möchte keinem die Stimmung verderben, aber die NBA-Berühmtheit Oscar Robertson hatte durchschnittlich einen Triple-Double pro Saison, und das, bevor die NBA eine 3-Punkte-Linie hatte. Also Westbrook, erst wenn du diesen Rekord knackst, werde ich beeindruckt sein.

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.