Peking stiehlt Entwürfe von Kampfflugzeugen - nur die Spitze des Eisbergs?

04-02-2015 11:18:09 Autor:   Ben Maloney Kategorien:   China , Politik , Technologie

 Chinesische Spione stahlen geheime Dokumente des neuen Kampfflugzeuges F-35 Joint Strike Fighter der australischen Luftwaffe. (LOCKHEED MARTIN FOTO)

Laut der US-amerikanischer streng geheimer Dokumenten, die vom ehemaligen CIA-Mitarbeiter Edward Snowden veröffentlicht wurden, stahlen Spione der chinesischen Regierung riesige Datenmengen über das neue australische F-35 Kampfflugzeug.

Die australische Außenministerin Julie Bishop sagte, dass der Diebstahl des neuen australischen Kampfflugzeugs, des von den USA gebauten F-35 Joint Strike Fighters, durch die Chinesen, klar zeige, dass ein erhöhtes Risiko für Cyber-Spionage vorliege.

Bishop teilte Sky News mit, sie sei sich sicher, dass die USA Maßnahmen ergreifen werden, um ihr geistiges Eigentum zu schützen. Australien hat 72 Kampfflugzeuge des Typs F-35 von den USA bestellt, die 2020 fertig gebaut sein sollten.

Das Modell F-35 ist das teuerste Verteidigungsprojekt der US-amerikanischen Geschichte. Das Flugzeug wurde von Lockheed Martin entworfen, die Entwicklungskosten betrugen 400 Milliarden US-Dollar.

Spionage sowie Diebstahl geistigen Eigentums durch die chinesische Regierung hat eine sehr lange Vorgeschichte.

Die „New York Times“ gab an, dass China Hacker einsetze, um an geheime Informationen zu kommen.

General Keith B. Alexander, Leiter des Cyber-Kommandos des US-amerikanischen Militärs, nannte den fortdauernden Diebstahl durch Cyber-Angriffe seitens der Chinesen als „den größten Vermögenstransfer in der Geschichte.“

In dem Artikel der „New York Times“ wurde erwähnt, dass diese Art Diebstahl nicht nur im militärischen Bereich vorkomme: „Ein amerikanisches Unternehmen sammelte 10 Jahre lang in einem 1 Milliarden Dollar schweren Forschungsprogramm Daten, die dann in einer einzigen Nacht von Hackern kopiert wurden.“

Es ist noch unklar, wie diese Bedrohung genau bekämpft werden kann. Die Regierung der USA sucht nach Möglichkeiten, um ihre Cyber-Daten durch den Scan von Internet-Daten außerhalb der USA zu kontrollieren. Doch andere jüngsten Snowden-Enthüllungen über die NSA sagen mir, dass die USA das vielleicht schon auf diese Weise machen.

 

Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann „like“ und „share“  uns auf  Facebook , damit wir noch mehr inspirierende, wichtige und faszinierende Artikel für Dich schreiben können. Vielen Dank!

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.