Cyber-Attacke auf die Webseite von Shen Yun Performing Arts

11-01-2015 10:42:13 Autor:   Anna Samarina Kategorien:   China , Nachrichten , Technologie

Die Webseite von Shen Yun Performing Arts wurde angegriffen. (Bild: www.shenyunperformingarts.org)

Wie auf der offiziellen Homepage des Tanzensembles veröffentlicht, wurde die offizielle Webseite von Shen Yun am 5. und 7. Januar von Hackern angegriffen.
 
Die chinesische Kommunistische Partei wird hinter dem Cyber-Angriff vermutet, da sie als einzige über die materiellen und finanziellen Mittel für so einen Angriff verfügt. Die Kommunistische Partei setzte schon verschiedene Taktiken ein, um Auftritte von Shen Yun Performing Arts zu verhindern. So versuchte die chinesische Botschaft im letzten Jahr Einfluss auf das Stage-Theater in Berlin zu nehmen und das Ensemble nicht auftreten zu lassen - ohne Erfolg.
 
Seit seiner Gründung im Jahre 2006 war Shen Yun verschiedenen Attacken, Stalking, der Druckausübung auf die Familienangehörigen und der Manipulation von Tour-Fahrzeugen seitens der Kommunistischen Partei ausgesetzt, die dieses Ensemble als eine Bedrohung betrachtet und es ihn China verbietet.
 
Die Mission von Shen Yun ist die Wiederbelebung der traditionellen 5000-jährigen chinesischen Kultur, die in der Kulturrevolution 1966-76 fast vollständig zerstört wurde und in dieser Form nicht mehr in China zu finden ist.
 
Der Angriff fällt mit dem Beginn der Welttournee zusammen, in der 400 Auftritte in mehr als 100 Städten der Welt geplant sind.

LIKE uns auFacebook, oder folge uns auf  Twitter.